Drucken

Bandmelder

Der wartungsfreie Wassermelder in Form eines spezialimprägnierten Bandes wird hauptsächlich auf Böden oder in Höhlböden verlegt und verleimt. Spezialvarianten für verschiedene Medien werden auf Anfrage angefertigt. Der Bandmelder reagiert schon auf wenige Tropfen oder einen leichten Film leitender Flüssigkeiten und löst somit frühzeitig einen Alarm in unserer Zentrale aus.

Unsere Bandmelder können an verschiedenen Stellen verleimt werden, beispielsweise entlang von Wasserleitungen an der Decke, welche besonders empfindlich für Leckagen sind.

Unsere Bandmelder können ebenfalls problemlos in Höhlböden, auch unter Leitungen, verlegt werden. Besonders sensible Stellen können so überwacht werden.

Für das schnelle Lokalisieren eines Wassereintrittes oder einer Leckage werden die überwachten Anlageteile in Sektionen aufgeteilt, was das schnelle Orten -
zum Beispiel im Raum „U706 – Aussenwand zum See“ ermöglicht.

 Spotlight Image

Die Anlage arbeitet absolut zuverlässig rund um die Uhr, überwacht jede Sektion einzeln selber und meldet auch einen Unterbruch als Störung in einer Sektion sofort.

In Anbindung an unsere Alarmzentrale können wir die auftrenden Alarme oder Störungen zum Beispiel über Ihr Hausleitsystem jederzeit an das diensthabende Technik-Personal / Pikettdienst oder an Ihr internes Alarm-Dispositiv weiterleiten.

Die Weiterleitung der Alarme / Störungen ist sehr vielfältig umsetzbar (SMS / Handy / Telefone /Datenleitungen) und kann ihren Wünschen jederzeit angepasst werden. Ein schnelles Reagieren ist so jederzeit möglich